Car-System

Neuigkeiten

Ein Artikel aus dem BCH Folio

Zum Artikel

20.2.2015


 

Und noch ein Zeitungsartikel

(Auschnitt aus dem Landbote vom 11.2.2015)

Auch wenn dieser Artikel Teil einer Werbeaktion für die MSW-Winterthur (www.msw.ch) ist erwähne ich ihn, der Vollständigkeit halber, doch hier.

Doch wie in jeder Medienmitteilung haben sich auch hier wieder Fehler eingeschlichen. Wer mich kennt, der wird sie finden.

11.2.2015


Zeitungsartikel

Mein Zulassung zum Nationalen Wettbewerb von Schweizer Jugend forscht, fand ihren Weg in die Zeitung.

(Auschnitt aus dem Landbote vom 23.1.2015)

Auch wenn ich kein Winterthurer bin, freut mich die Erwähnung meines Namens.

Herzlichen Dank auch an meine Zeitungslesenden Kollegen ohne dessen Hilfe ich diesen Artikel nie gefunden hätte.

23.1.2015


 

Neues Protokoll für den Anlagen-BUS

Nachdem bereits mit dem alten System gute Ergebnisse erzielt wurden, jedoch immer wieder mal ein Befehl verloren ging, wurde ein neues Protokoll implementiert.
Das neue Protokoll arbeitet mit einer Fehlerkorrektur. Somit wurde die Übertragungssicherheit erhöht.

Zusätzlich wurde die Übertragungsrate von 115.2kBaud auf 250kBaud erhöht.

28.12.2014


 

Neue Zentrale für den Analgen-BUS

Bisher wurde der Anlagen-Bus(RS-485) über eine RS-232 zu RS-485 Wandler an den Steuerungscomputer angeschlossen.

Dies führte unter anderem zu grossen Timing Problemen. So musste zwischen zwei Datenpaketen immer ein grosser Sicherheitsabstand eingehalten werden damit diese nicht kollidieren. Die effektive Übertragungsrate, besonders bei bidirektionaler Kommunikation, wurde durch diesen Umstand stark verringert.

 

Die neue Zentrale hat als Kern einen ARM Corex-M3 mit 100MHz Taktfrequenz und eine 240*320 Pixel grossen Touchscreen zur Bedingung. Die Zentrale wird über LAN mit dem Computer verbunden.

20.12.2014